Logistik- und Lagerhallen

Die Unternehmensgruppe Weck + Poller Zwickau hat ihren Hauptfi rmensitz in Zwickau an der Reichenbacher Straße/ Bürgerschachtstraße auf dem Gelände des ehemaligen Steinzeug- Werkes. Die Unternehmensgruppe ist in der Automobillogistikbranche tätig und beschäftigt derzeit ca. 600 Mitarbeiter. Der Firmenstandort an der Reichenbacher Straße wird seit 2007 kontinuierlich weiter ausgebaut. In den zurückliegenden Jahren wurden und werden ca. 58.000 m² Hallen neu errichtet und ca. 20.000 m² Hallen saniert.

Einkaufszentrum Elbgalerie in Riesa

Die Elbgalerie wurde als innerstädtisches Einkaufszentrum im Jahr 1999 mit einer erdgeschossigen Verkaufsfläche von ~7.000m² errichtet. 2011 beschloss der Eigentümer auf Grund der großen Nachfrage die Aufstockung der Elbgalerie.

Die Erweiterung um ca. 4.000 m² musste im laufenden Betrieb vollzogen werden. Dabei galt es viele statische, baurechtliche, nachbarschaftliche und haustechnische Herausforderungen zu meisternn. Ein harter Winter und das Hochwasser der Elbe erschwerten den komplizierten Bau zusätzlich.

Nach und nach konnten ab September 2013 die neuen Verkaufsflächen eröffnen, u.a. Rossmann, Media Markt und C&A.

Merken

Bürohaus in Zwickau

Neubau eines 4-geschossigen Bürogebäudes in der Innenstadt von Zwickau.

Während im Erdgeschoss vorwiegend öffentliche Bereiche für Kunden und Schulungen angeordnet sind, werden die oberen drei Geschosse von Einzelbüros dominiert.